Kategorie: Gesellschaft

Pestizide im Haar? Experten kritisieren K-Tipp Studie

Im Mai 2019 sorgte eine Studie des K-Tipp für Angst und Verunsicherung: das Magazin fand bei allen 20 Testpersonen Rückstände von Pestiziden und anderen Schadstoffen in den Haaren. Experten stufen die Resultate allerdings als wissenschaftlich wertlos ein. Sie ermöglichen keine seriöse Beurteilung des tatsächlichen Risikos.

(mehr …)

Intensive Forschung für den Pflanzenschutz

Die globale Pflanzenschutz-Industrie investiert über 3 Mrd. US$ jährlich in die Entwicklung neuer und verbesserter Wirkstoffe, und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Nahrungsmittel-Versorgung der Weltbevölkerung. Die Produkte werden immer wirksamer, sicherer und umweltverträglicher. (mehr …)

Pflanzenschutzmittel-Statistik Schweiz: Rückgang der Gesamtmenge, deutliche Zunahme bei Bio-Pestiziden

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat die Verkaufsstatistik von Pflanzenschutzmitteln (PSM) für den Zeitraum von 2008 bis 2017 veröffentlicht. Die Gesamtverkaufsmenge an PSM verfolgt seit 2013 einen Abwärtstrend, während die Menge der PSM, die sowohl in der biologischen als auch in der konventionellen Landwirtschaft eingesetzt werden können, zunimmt.

(mehr …)